0 km

Modedesigner Lexikon von A-Z

Karl Lagerfeld - Kritik oder Kunst?

Karl Lagerfeld Sein Markenzeichen war es, männlicher Mode einen weiblichen Touch zu verleihen.

Der Designer Karl Lagerfeld wurde am 10. September 1933 in der Stadt Hamburg geboren und interessierte sich bereits seit seiner Jugend für das Thema Mode. Im Laufe seiner Karriere als Modedesigner und Fotograf überzeugte er immer wieder durch außergewöhnliche Designs. Sein Markenzeichen war es, männlicher Mode einen weiblichen Touch zu verleihen. Überraschenderweise war es ausgerechnet ein Wollmantel, der Lagerfeld erste Aufmerksamkeit in der Modebranche bescherte. Mit diesem gewann er im Jahr 1955 den Preis des Internationalen Wollsekretariats und wurde dann von Pierre Balmain, einem französischen Modeschöpfer, als Assistent eingestellt. 1974 gründete Karl Lagerfeld dann sein Modelabel Karl Lagerfeld Impression und entwarf Kleidung für Designer wie Jean Patou, Krizia, Valentino, Chanel oder auch Chloé. Zudem brachte er seither zahlreiche verschiedene Kollektionen auf den Markt. Awards wie den Bambi, den World Fashion Award oder den Elle Fashion Star konnte Karl Lagerfeld sein Eigen nennen. Am 19. Februar 2019 ist der Designer in Neuilly-sur-Seine, Frankreich, verstorben.

Kritische Äußerungen des Designers

Karl Lagerfeld stand immer wieder in der Kritik und vielleicht fragen auch Sie sich, ob Lagerfeld sein Geld überhaupt noch wert ist. So stellte der Designer beispielsweise nur Models ein, die extrem dünn sind. Als die Modewelt auf die zahlreichen Models, die unter einer Essstörung leiden, mit einem Laufstegverbot reagieren wollte, sprach sich Lagefeld dagegen aus. Die Modekette H&M brachte im Jahr 2004 eine Kollektion des Designers in großen Größen auf den Markt, woraufhin Lagerfeld entsetzt mit der Aussage reagierte: "Was ich entworfen habe, ist für schmale und schlanke Leute.". Der Modeschöpfer war also für sein offenes Mundwerk bekannt. In Interviews kritisierte er auch die Russen, die ihm angeblich zu hässlich seien sowie die Sängerin Adele und auch Pippa Middelton musste sich mit einem nicht gerade charmanten Kommentar Lagerfelds auseinandersetzen. Des Weiteren behauptete er, dass Personen die Jogginghosen anziehen, die Kontrolle über ihr Leben verloren hätten.

Lohnt sich der Kauf von Lagerfeld-Mode eigentlich noch?

Doch was ist mit den Kollektionen von Lagerfeld? Sind diese nach wie vor abwechslungsreich? Lohnt es sich, für die Kleidungsstücke des Designers mehr Geld zu investieren? Das Label produziert auch heute noch kreative und trendige Kleidungsstücke, die durch Qualität und Optik überzeugen. Stars wie Tilda Swinton oder Vanessa Paradis sind bekennende Fans des Designers. Jede Saison präsentiert das Modelabel Karl Lagerfeld zudem ein Accessoire, welches in einer außergewöhnlichen Optik designt wurde. Im Jahr 2013 war es zum Beispiel eine Tasche in Form einer Gießkanne. Der Modeschöpfer ließ sich immer wieder aufs Neue von bestimmten Personen inspirieren. Ob Madame du Barry oder Marie Antoinette - die Inspirationsquellen waren immer unterschiedlich und langweilige Mode gab es bei dem Designer nicht. Wenn Sie also einen außergewöhnlichen Look bevorzugen, dann werden Sie bei Lagerfeld sicherlich fündig werden. Kritik hin oder her - Karl Lagerfeld war ein Meister seiner Kunst und bereicherte die Modewelt viele Jahre.

Qualität der hochwertigen Mode

Hochwertige Mode im modernen Stil wird von dem Label Karl Lagerfeld hergestellt. Bei der Herstellung der Kleidung bestehen höchste Ansprüche an die Qualität und es werden ausschließlich Materialien wie Baumwolle oder Elasthan verwendet, welche besonders anschmiegsam und tragefreundlich sind. Viele der Kleidungsstücke schmeicheln von den Schnitten her der Figur und sind farblich eher dezent designt, sodass sie besonders zeitlos tragbar sind.

 

Jetzt Damenmode kaufen

 

  Twittern

Verwandte Ratgeber

Aktuelle Kleinanzeigen für Damenmode

Baronia Wintermantel in 45127
Baronia Wintermantel

Guten Tag,
Biete hier einen Mantel für den älteren Jahrgang oder für Leute die so einen gerne tragen. Er wurde nur einmal getragen.

Marke:Baronia
Größe:38 kan man aber auch ausziehen wen man...

150€ VB

45127 Essen

30.09.2022

Strickjacke,  Jacke, beige,  Gr.  XS,  oversize,  s.oliver in 59469
Strickjacke, Jacke, beige, Gr. XS, oversize, s.oliver

Strickjacke, Jacke, Gr. XS , oversize,  beige von s. Oliver 
Farbe eher wie auf dem dritten Bild,  nicht so hell wie auf den anderen Bildern 
Länge ca.  62 cm,  Achsel zu Achsel ca.  56 cm...

14€ Festpreis

59469 Ense

30.09.2022

Abschlusskleid in 46397
Abschlusskleid

Das Kleid wurde nur einmal getragen bei einer Hochzeit. Das Kleid ist wie neu und hat daher keine Flecken oder Beschädigungen. 
Größe 38

89€ VB

46397 Bocholt

30.09.2022

Winterjacke,  Jacke,  Gr.  S, MARCO POLO,  schwarz,  wie neu in 59469
Winterjacke, Jacke, Gr. S, MARCO POLO, schwarz, wie neu

Winterjacke,  Jacke Gr,. S von Marco Polo 
Mit Kapuze,  neuwertig,  da nur zweimal getragen 
Länge ca.  64 cm, Achsel zu Achsel ca.  57 cm, Schulterbreite ca.  41 cm
Neupreis lag letztens Jahr bei...

110€ Festpreis

59469 Ense

30.09.2022

Abendgarderobe in 45289
Abendgarderobe

Neues, 2teiliges elegantes Kostüm von Änny N,  silberfarben mit Edelknitter, Rock Gr.50, Rundumgummi,Länge 84cm, Jacke Gr. 48, neu, nicht getragen, Schilder noch vorhanden. NP 119.90€, für 60€...

50€ VB

45289 Essen

30.09.2022

Elegante Jacke in 45289
Elegante Jacke

Elegante Jacke, Ribbel, Reine Seide,Handarbeit, Gr.L (42) schwarzgrundig mit aufwendigem Palettenbesatz, 20€
Dazu passende Tasche mit Reißverschluß und schwarzer Kodel, kleines Innenfach, 10€,...

30€ Festpreis

45289 Essen

30.09.2022

Zu Damenmode-Kleinanzeigen

 

Bildquellen:
Bild 1: © Twocoms / Shutterstock, Inc.