markt.solinger-tageblatt.de Kostenlose Kleinanzeigen Landkreis Borken Logo
Landkreis Borken
0 km

Zur Ratgeberübersicht Camping

Der Eigenaustausch und Umbau des Wohnmobils

Wohnmobil Wir helfen Dir beim Umbau deines Wohnmobils.

Wenn Du im Urlaub frei und ungebunden sein willst, dort ankommen möchtest, wo Dich die Nase hinführt, bist Du mit einem Wohnmobil flexibel unterwegs. Doch manchmal gestaltet sich die Suche nach einem passenden Wohnmobil nicht einfach: Besonders wenn Du genaue Vorstellungen davon hast, was die Ausstattung können muss, findest Du oft nicht das geeignete Campingfahrzeug. Das betrifft fabrikneue Fahrzeuge ebenso wie gebrauchte: Diese sind entweder zu teuer, passen mit ihrem Grundriss nicht zu den Bedürfnissen des Campers oder die Einbauten sind in einer schlechten Qualität verarbeitet. Baust Du dagegen den Camper nach Deinen eigenen Vorstellungen aus und um, ist dieser Austausch beziehungsweise Umbau oft nicht nur preiswerter, sondern besser. Schließlich hast Du damit einen Camper, der genau nach Deinen Wünschen zugeschnitten ist.

Einbau der Gasleitungen

Im Campingbus ist Propan-Butan-Gas ideal, um damit zu kochen, zu heizen und den Kühlschrank zu betreiben. Allerdings musst Du beim Einbau der Gasleitungen wirklich sorgfältig arbeiten, schließlich ist Gas extrem explosiv und kann gefährlich werden.

Hole Dir Hilfe von einem Fachbetrieb

Grafik WohnwagenausbauKlicke auf das Bild um die Grafik mit der Wohnwageninnenansicht zu vergrößern.

Wenn Du sämtliche Materialien besorgt und diese vormontiert hast, solltest Du die Leitungen und Anschlüsse von einem entsprechenden Fachbetrieb ausführen lassen. Diesen brauchst Du für die ordnungsgemäße technische Abnahme ohnehin, die bei einer erstmaligen Inbetriebnahme vorgeschrieben ist. Wie für das gesamte Fahrzeug vorgeschrieben, muss auch die Gasanlage alle zwei Jahre entweder vom TÜV oder einem entsprechenden Fachbetrieb überprüft werden. Für die Installation der Leitungen und Anschlüsse kannst Du Dich nach der DIN Norm DIN EN 1949:2002-12 oder dem DVGW Arbeitsblatt G607 richten. Beides ist unter http://www.dvgw.de/service/ erhältlich.

Einbau eines Gasfachs

Für den Transport der Gasflaschen musst Du ein Gasfach einbauen, in dem sich unten am Boden eine Öffnung mit mindestens zehn Zentimetern Seitenlänge befindet. Sollte Gas ausströmen, kann es entweichen, da es schwerer ist als Luft. Ist diese Öffnung mit Fliegengitter versehen, muss sie etwas größer vorgesehen werden. Dort dürfen weder Abgase hineingelangen, noch darf ein ausströmendes Gas durch Frischluftöffnungen ins Wohnmobil gelangen. Zum Innenraum hin muss das Gasfach wirklich dicht sein. Innen ist eine Isomatte sinnvoll, die im Winter gegen Kälte isoliert. Eine Außenklappe oder Tür sollte fest schließen. Damit sich die Gasflaschen während einer Fahrt nicht lockern können, befestigst Du sie sicher mit Spanngurten. An die Leitungen solltest Du nur Endgeräte anschließen, die eine Zulassung für Wohnmobile haben. Da Du bei der Erstabnahme sämtliche Prüfbescheinigungen und Originalunterlagen vorlegen musst, solltest Du bei einem Gebrauchtkauf darauf achten, dass alles vollständig ist.

Einbau oder Tausch einer Toilette

Bild Wohnmobil Beim Umbau musst Du vor allem bei den Gasleitungen sehr vorsichtig sein

Bei der Entsorgung moderner Campingtoiletten brauchst Du keine Angst davor zu haben, dass Deine Hände schmutzig werden. Sie sind regelrechte High-Tech-Utensile und bieten einen Komfort, der von öffentlichen Toiletten oft nicht erreicht wird. Mit einer Campingtoilette hast Du Deine saubere Toilette immer an Bord. Der Entsorgungstank ist mit Rädern versehen, so dass Du ihn einfach hinter Dir herziehen kannst. Du kannst eine Toilette im Camper entweder fest einbauen - wenn das Fahrzeug ausreichend groß ist - oder Du wählst eine herausnehmbare Campingtoilette. Dann musst Du Dir nur Gedanken darüber machen, wie Du das portable Örtchen sicher befestigst.

Einbau oder Tausch einer Tauchpumpe

In der Regel wird der Wassertank im Campingfahrzeug unter einer Sitztruhe fest eingebaut, der sich über einen montierbaren Einfüllstutzen an der Fahrzeugwand befüllen lässt. Dabei fällt das Wasser einfach in den geschlossenen Tank. Damit es von dort zum Wasserhahn gelangt, ist eine Tauchpumpe im Tank nötig. Diese hängt am Schlauch und ist so montiert, dass ihre Tülle wirklich bis auf den Boden des Tanks reichen. Sämtliche Kabel und Leitungen werden in fest schließende Gummitüllen eingepresst, damit das Wasser auch wirklich im Tank bleibt. Damit der Tank gereinigt werden kann, hat er im Boden einen Abfluss. Dafür musst Du ein entsprechend großes Loch in den Boden des Fahrzeugs bohren. Bevor Du also den Tank einbaust, solltest Du Dir genau überlegen, wo sich der Einfüllstutzen in der Fahrzeugwand befinden soll. Dieser muss nämlich höher liegen, als der Tank. Da der Zulaufschlauch zudem einen recht großen Durchmesser und Biegeradius hat, lässt er sich nur schwer in der Wandisolierung verlegen. Verlegst Du ihn stattdessen im Kleiderschrank, gelingt der Einbau wesentlich leichter.

Plagegeister müssen draußen bleiben: den Fliegenschutz selbst einbauen

Sommerzeit ist nicht nur Wohnmobilzeit, sondern leider auch Insektenzeit. Überall krabbelt, kriecht und flattert es - und wenn Du abends bei Licht im Wohnmobil sitzt, möchtest Du schließlich keine Motten kriegen. Mit preiswerten Insektengittern oder Vorhängen lassen sich Fliegen und Mücken zwar einigermaßen draußen halten, doch manchmal finden sie auch noch die kleinste Lücke und summen ein Lied, dass Dich um den Schlaf bringen kann. Manche Firmen bieten Insektenschutzgitter an, die sich auf die entsprechenden Maße exakt zuschneiden lassen. Damit kannst Du Deinen Insektenschutz gewissermaßen maßschneidern, so dass er die Plagegeister zuverlässig draußen hält.

Die Duschwanne im Wohnmobil reparieren

Bild Wohnmobil Wenn Du das Wohnmobil selber umbaust kannst Du alles nach deinen eigenen Vorstellungen aufbauen

Ist die vorhandene Duschwanne eingerissen oder undicht, ist der vollständige Austausch meist kompliziert. Die Duschwanne im Wohnmobil besteht normalerweise aus Polystyrol, das erwärmt und in Form gebracht wird. Bei dieser Herstellung sind die Abläufe und Übergänge oft besonders dünn, so dort die ersten Bruchstellen entstehen. Kunststoffverarbeitende Betriebe können die Schäden binnen weniger Stunden reparieren. Eine Möglichkeit dabei ist, die Wanne vollständig mit PU-Schaum zu unterfüttern und den eigentlichen Riss zusätzlich mit Silikon zu dichten. Eine andere Möglichkeit ist es, die Duschwanne mit Glasfasermatten auszulegen und zu verkleben, wie sie beim Bootsbau verwendet werden.

Radwechsel am Wohnmobil

Ohne Luft auf dem Reifen solltest Du mit dem Wohnmobil nicht fahren. Zwar ist eine Reifenpanne ärgerlich, doch der Radwechsel beim Wohnmobil ist gar nicht so schwer - wenn ein Ersatzrad in der Heckgarage auf seinen Einsatz wartet. Unter dem Beifahrersitz findest Du in der Regel das dazu nötige Bordwerkzeug, wie beispielsweise den Wagenheber und das Radkreuz. Findest Du die Aufnahme für den Wagenheber nicht, kannst Du in den Bordunterlagen nachsehen. Zieh vor dem Radwechsel die Handbremse an, leg einen Gang ein und einen Keil unter das Rad, das dem zu wechselnden schräg gegenüber liegt. Dann kannst Du das Rad mit dem Wagenheber anheben, bis es frei schwebt und die Schrauben mit dem Radkreuz lösen und komplett entfernen. Anschließend setzt Du das Ersatzrad auf und ziehst die Schrauben wieder gut an. Dann kann das Wohnmobil wieder runtergelassen werden. Wenn Du die Schrauben anschließend mit dem Drehmomentschlüssel über Kreuz festschraubst, bist Du sicher, dass alles wieder fest sitzt.

Wohnwagen kaufen

  Twittern

Verwandte Ratgeber

Aktuelle Wohnwagen Kleinanzeigen

Mobilheim bei Venlo zu verkaufen in 45881
Mobilheim bei Venlo zu verkaufen

Mobilheim bei Venlo zu verkaufen!
(FAMILIE CAMPING IN NORD-LIMBURG)
Sofort beziehbar...
8 Schlafplätze
Vor 3 Jahren gekauft und für ca.20000€ - renoviert.
Es steht auf einem sehr familiären...

9.900 € VB

45881 Gelsenkirchen

04.12.2021

Camper sucht in 58511
Camper sucht

ein Wohnmobil oder Wohnwagen 0152/25754905

58511 Lüdenscheid

04.12.2021

Gesucht: Wohnwagen in 58511
Gesucht: Wohnwagen

mit 2 Einzelbetten oder Doppelbett für Paar mit zwei kl. Hunden. Tel. 01575-7977865

58511 Lüdenscheid

04.12.2021

Camper sucht in 58511
Camper sucht

ein Wohnmobil oder Wohnwagen 0152/25754905

58511 Lüdenscheid

04.12.2021

Ducato Fiat in 58511
Ducato Fiat

Alkoven, EZ 02/12, 75 Tkm, HU / AU neu, Top Zustand, viele Extras, VB 41800 €. Tel. 01577 1967508

58511 Lüdenscheid

04.12.2021

Verkaufe Wohnmobil in 58511
Verkaufe Wohnmobil

Hymer MLT 580 Mercedes Sprinter, 163 PS, Autom. ,mit umf. Ausstattung, 7 Meter 73.000€VB 47tkm gel. Tel.0172 2367052

58511 Lüdenscheid

04.12.2021

Mehr Wohnwagen Kleinanzeigen


Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © markt.de
Bild 3: © sea and sun / Fotolia.com
Bild 4: © robepco / Fotolia.com