0 km

Computer Ratgeber


Tipps und Ratgeber: Computerkauf und Hardware - Detaillierte Infos über Intel, AMD, MSI und Co.

Bild Computer Einen gebrauchten Computer kriegen Sie für Preise zwischen 100 und 200 €

Über Kleinanzeigen können Sie günstig gebrauchte Computer kaufen. Der Alltag – beruflich oder privat – scheint ohne Computer gar nicht mehr möglich. Problemlos können Sie Dokumente bearbeiten und im Sekundentakt an andere User weltweit verschicken. Für genügend Spaß ist auch gesorgt: Ob Sie nun Ihre Lieblingsserie über einen Multimediaplayer abspielen, Musik hören und aufnehmen oder PC-Games spielen. Hier auf markt.de bieten Händler und private Verkäufer gebrauchte Computer an, die viel Leistung für den kleinen Geldbeutel versprechen. Worauf Sie beim Kauf achten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Computer für verschiedene Ansprüche

  • Die Auswahl an Computer und PC Hardware ist enorm – von Grafik- über Soundkarten bis hin zu Mehrkernprozessoren sind nahezu unendlich viele Kombinationen möglich. Bevor Sie sich auf die Suche begeben, sollten Sie erst einmal festlegen, welche Ansprüche Sie an einen gebrauchten Computer stellen. Beratschlagen Sie sich im besten Falle mit einem computerkundigen Freund, der Ihnen vor dem Kauf mit Rat und Tat zur Seite steht. Gerade einen Laien kann die große Auswahl verschiedener Hersteller und Modelle überfordern. Aber keine Angst: Wenn Sie sich ein wenig mit der Thematik auseinandersetzen, ist es ganz einfach einen gebrauchten Computer zu erwerben.
  • So ist es beispielsweise wenig sinnvoll, hoch moderne Technik zu kaufen, wenn Sie nur einige Dokumente bearbeiten oder E-Mails verschicken möchten. Im Regelfall ist hier ein 2 – 3 Jahre alter gebrauchter Computer völlig ausreichend. Alles andere wäre überdimensioniert. Preislich dürfte ein 2 – 3 Jahre alter Computer bei etwa 100 – 200 Euro liegen – natürlich abhängig von der verbauten Hardware.
  • Möchten Sie hingegen Bilder bearbeiten oder sind sogar in der Werbebranche tätig, empfiehlt sich neuere Technik. Achten Sie insbesondere auf einen leistungsfähigen Prozessor und 4 – 8 GB Arbeitsspeicher. Außerdem sollten Sie sich für ein hochauflösendes LCD-Display entscheiden, der genügend Platz für mehrere Anwendungen bietet. Die Kosten für ein gebrauchtes Modell können hier stark schwanken. Rechnen Sie mit etwa 300 Euro aufwärts.
  • Die neusten Spiele erfordern normalerweise moderne Hardware wie eine Grafikkarte der aktuellen Generation und einen Mehrkernprozessor. Allerdings variieren die Anforderungen an einen gebrauchten Computer mit dem Alter der PC-Games und dem Genre. Wenn Sie bevorzugt Egoshooter spielen, sollten Sie modernste Technik wählen. In gewissen Abständen werden neue „Engines“ entwickelt, die die Hardwareanforderungen stark heraufsetzen.

Computer von der Stange oder Eigenbau

Bild Computerhardware Beim Kauf von selbstgebauten Computern wirst du höchstwahrscheinlich keine Garantie mehr besitzen
  • Wenn Sie hier auf markt.de Kleinanzeigen durchforsten, dürfte Ihnen schnell auffallen, dass sowohl gebrauchte Fertig-Computer, als auch vom Vorbesitzer selbst zusammengestellte Modelle angeboten werden. Was sollten Sie bevorzugen? Nun, hier lässt sich keine eindeutige Antwort geben. Tendenziell ist es so, dass selbst zusammengestellte Modelle ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, da die einzelnen Komponenten direkt im Hardwaregroßhandel gekauft und anschließend zusammengebaut werden.
  • Auch was die Garantie anbetrifft, ist es entscheidend, ob Sie einen gebrauchten Computer von der Stange oder Marke Eigenbau wählen. Die Hersteller von Fertig-Computern bieten mindestens 2 Jahre Garantie, häufig sogar bis zu 4 Jahren. Zwar bestehen auch beim Kauf einzelner Komponenten neben der gesetzlichen Gewährleistung Garantieansprüche. Häufig können Sie diese aber nur schwer geltend machen, da der Service der Großhändler manchmal zu wünschen übrig lässt. Im Regelfall kann auch nur der ursprüngliche Käufer defekte Komponenten umtauschen.
  • Trotz allem können gebrauchte, selbst zusammengebaute Computer eine lohnenswerte Investition sein – auch ganz ohne Garantieansprüche. Wenn Sie darauf achten, dass der Verkäufer nur Markenhardware verbaut hat, ist die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls sehr gering. Auch hier sollten Sie wieder einen computerkundigen Freund konsultieren.

Wie Sie unseriöse Anbieter enttarnen

Das markt.de Team tut natürlich sein Möglichstes, um Kunden vor unseriösen Anbietern zu schützen. Wir überprüfen täglich neu geschaltete Anzeigen und sorgen so für ein entspanntes Shoppingerlebnis. Trotz allem bietet die Anonymität des Internets viele Nischen. Es gilt daher, unseriöse Anbieter schon vor dem Kauf zu enttarnen. Wenn Sie mit einem Verkäufer Kontakt aufnehmen, sollten Sie Ihn nach einem Kassenbeleg für den gebrauchte Computer fragen. Das ist Normalfall ein relativ sicheres Indiz ob es sich hier um einen seriösen Anbieter handelt. So stellen Sie außerdem sicher, dass es sich nicht um Hehlerware handelt – denn deren Erwerb wird strafrechtlich verfolgt. Bestehen Sie auch auf ein persönliches Telefongespräch und fragen Sie beispielsweise nach dem Sitz des Händlers oder ob dieser ein Prüfsiegel besitzt. Verdächtige Kleinanzeigen melden Sie bitte an service@markt.de.

 

 Twittern

Verwandte Computer-Ratgeber:

Gebrauchte Computer kaufen: Auf welche Details Sie bei Grafikkarte, Prozessor und Co. achten müssen

Klassische Computer sammeln und verkaufen

Der PC ist zu langsam? PC aufrüsten oder zusammenstellen – Ram aufrüsten & mehr

Daten sicher löschen - Was muss ich beim Verkauf von Festplatte & Computer beachten?

Ratgeber - Welches Notebook kaufen? Gebrauchte Notebooks billiger über Kleinanzeigen

Laserdrucker oder Tintenstrahldrucker - Was ist besser? Drucker Test und Tipps

AMD - Mit CPUs & Ati Radeon Grafikkarten im ständigen Wettbewerb mit Intel

Notebook-, PC-, Server- & Prozessorentechnik von Intel

Aktuelle Computer-Kleinanzeigen

iMac 21,5 aus 2014 in 46485
iMac 21,5 aus 2014

Ich verkaufe meinen sehr gut erhaltenen iMac. Nähere Informationen sind den beigefügten Bildern zu entnehmen. Nichtraucherhaushalt.
Kaufdatum: 06.12.2014
Neupreis: 1.099 € (Originalrechnung liegt...

280 € VB

46485 Wesel

27.09.2021

Computer, Midi-Tower, AMD, Ryzen 5 1600, WIN 10, Samsung SSD, Grafikkarte MSI 980 Ti, Monitor, Komplettsystem in 50767
Computer, Midi-Tower, AMD, Ryzen 5 1600, WIN 10, Samsung SSD, Grafikkarte MSI 980 Ti, Monitor, Komplettsystem

1. CPU Ryzen 5 1600 / Summit Ridge
2. Mainboard Asus Rog Strix 450-F Gaming
3. 2x8 GB Ballistix DDR4 CL16 Sport LT 16GB/K2 2666MHz
4. Grafik MSI 980 Ti Gaming 6 GB
5. Monitor LG Flatron W2252TE –...

390 € VB

50767 Köln

24.09.2021

Intel Tower PC in 53111
Intel Tower PC

Intel Tower PC
Intel Core2 Duo mit 2,66 GHz
4 GB RAM
Festplatte 750 GB
2 Laufwerke - CD + DVD
Windows 10
Tastatur und Maus incl. Netz- & VGA-Kabel

Targa Visionary LCD 19-5 wide
19" Monitor...

95 € VB

53111 Bonn

24.09.2021

21-Zoll MonitorIntel(R) Core(TM) i5-4440S CPU-2,80GHz, Core(TM) i5 in 34431
21-Zoll MonitorIntel(R) Core(TM) i5-4440S CPU-2,80GHz, Core(TM) i5

21-Zoll Monitor Intel(R) Core(TM) i5-4440S CPU-2,80GHz ,2.80GHz,.
Ich gebe einen großen 21 Zoll all in one Computer ab.
Medion 21-Zoll Monitor, TOP-Gerät,

Intel(R) Core(TM) i5


Monitor mit...

330 €

34431 Marsberg

24.09.2021

21-Zoll MonitorIntel(R) Core(TM) i5-4440S CPU-2,80GHz, Core(TM) i5 in 34431
21-Zoll MonitorIntel(R) Core(TM) i5-4440S CPU-2,80GHz, Core(TM) i5

21-Zoll Monitor Intel(R) Core(TM) i5-4440S CPU-2,80GHz ,2.80GHz,.Ich gebe einen großen 21 Zoll all in one Computer ab.Medion 21-Zoll Monitor, TOP-Gerät,Intel(R) Core(TM) i5Monitor mit Touchscreen.Inte...

330 €

34431 Marsberg

24.09.2021

Dell PowerEdge M1000e Chassis Gehäuse mit 6 PoweEedge M610 Server in 50189
Dell PowerEdge M1000e Chassis Gehäuse mit 6 PoweEedge M610 Server

Dell PowerEdge M1000e Chassis

Leistung

Der M1000e verfügt über ein skalierbares Design, um jede Arbeitslast zu bewältigen. Neben einer Reihe verschiedener Blade-Optionen unterstützt das Blade-Gehäus...

VB

50189 Elsdorf (Nordrhein-Westfalen)

23.09.2021

mehr PC Kleinanzeigen

 

Bildquellen :

Bild 1 : © Pixabay.com / OpenClipartVectors

Bild 2 : © Pixabay.com / FuzzyMannerz

zurück