markt.solinger-tageblatt.de Kostenlose Kleinanzeigen Gelsenkirchen Logo
Gelsenkirchen
0 km

Handelsagentur Erol Worldwide Trade Agency

Über die Firma

Von A bis Z wir beschaffen wir Ihnen alle Produkte, die es auf dem Weltmarkt gibt. Ob Auftausalz, Deckenlampen, Infrarotheizung, Laminat, LED-Lichttechnik, Parkett, Vinyl oder Zubehör, seit Jahren ist die Firma Handelsagentur Erol im internationalen Markt tätig und geht schnell und flexibel auf Ihre Wünsche und Anforderungen ein. Für unser Unternehmen ist Ihre Zufriedenheit oberstes Gebot. Seit 2014 Betreiben wir einen Baumarkt der Inhaber geführt ist.  

Kontakt/Impressum

Herr Süleyman Erol

Darler Straße 12
45891 Gelsenkirchen

0209-5908365

Rechtliches

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (Ust-Id): DE270940917

AGB

Allgemeine Verkaufsbedingungen (AGB)
AGB für den Baumarkt am Bunker

1.    Geltungsbereich

Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency Online-Shop (www.Baumarkt-gelsenkirchen.de) getätigt bzw. beauftragt werden, gelten ausschließlich die nachstehenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen für den Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency Online-Shop. Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Kunden werden auch dann nicht Vertragsinhalt, wenn Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency eine Leistung vorbehaltlos ausführt.

Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen, das Widerrufsrecht und die Datenschutzerklärung können Sie jederzeit über die Fußzeile der Website www. Baumarkt-gelsenkirchen.de aufrufen, drucken oder als PDF speichern.

1.1 Vertragssprache
Die Vertragssprache ist Deutsch

1.2 Anwendbares Recht
Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

2.    Zustandekommen des Vertrages

Kauf im Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency Online-Shop (Online bestellen)

Der Kunde kann entweder nach Registrierung des Kundenkontos oder einmaliges Gastkonto Produkte online kaufen. Die Produktabbildungen und -angaben im Online-Shop stellen eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebotes des Kunden dar.

Der Kunde wählt aus dem Sortiment des Baumarkt-gelsenkirchen.de Online-Shops Produkte aus und legt diese über den Button „In den Warenkorb“ in seinen Warenkorb. Anschließend geht der Kunde im Warenkorb über den Button „Zur Kasse“ bzw. "Zur Reservierung & Kasse" auf die Anmeldeseite und gibt die persönlichen Bestelldaten ein. Über den Button „Weiter“ kommt er zur Seite Zahlungsart und wählt seine Zahlungsart aus. Bei Auswahl der Zahlung mit EC-Lastschrifteinzug, Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung oder Kauf auf Rechnung werden die Daten an einem Zahlungsabwicklung Anbieter weitergeleitet (vgl. https://baumarkt-gelsenkirchen.de/Datenschutz). Anschließend kommt der Kunde über den Button „Weiter“ zur Seite „Prüfen und bestellen“. Fehlende oder falsche Inhalte werden mit orangen Rahmen und Fehlermeldung angezeigt. Eingabefehler können vor dem Kauf durch Anklicken des Stift-Icons nochmals korrigiert werden.

Mit dem Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ durch den Kunden, gibt er ein verbindliches Angebot zum Kauf der in dem Warenkorb gesammelten Produkte ab. Anschließend erhält er eine Bestellbestätigung. Zusätzlich erhält der Kunde eine Bestellbestätigung per E-Mail an die angegebene Adresse. Die Bestellung wird für den Kunden nicht gespeichert, er kann diese daher später nicht mehr aufrufen.

Der Kaufvertrag kommt zu Stande, wenn Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency die Bestellung des Kunden annimmt, indem an den Kunden eine E-Mail mit der Versandbenachrichtigung oder der Abholbenachrichtigung der bestellten Produkte abgeschickt wurde. Sollte trotz sorgfältiger Planung ein Produkt ausnahmsweise nicht erhältlich sein, erhält der Kunde eine Stornonachricht. Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency behält sich für diesen Fall der Nichtverfügbarkeit vor, den Vertrag nicht abzuschließen.

Betreiber der Internetseite www.Baumarkt-gelsenkirchen.de und Vertragspartner des Kunden ist die:

Baumarkt am Bunker
World Wide Trade Agency
Inh. Süleyman Erol
Darler Straße 12  
45891 Gelsenkirchen

Telefon: 0209-5908365
Telefax: 0209-5903989
E-Mail: verkauf@baumarkt-gelsenkirchen.de
Internet: www.baumarkt-gelsenkirchen.de

UST.-ID.-Nr.: DE270940917  
Steuer Nr.: 319/5147/5127

Rückfragen können Sie jederzeit über das Kontaktformular, welches in der Kopfzeile unter „Kontakt“ abrufbar ist oder über die Telefonnummer 0209-5908365 an den Betreiber stellen.

Nach Variante a) müssen Sie noch Variante b) schildern.


3. Lieferung

Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency behält sich Teillieferungen vor. Produkte werden teilweise zerlegt angeboten. Aufbau bzw. Montage sind im Preis nicht inbegriffen. Dies gilt insbesondere für Möbel, Schwimmbäder, Gartenhäuser, Carports, Zäune etc. Falls eine kostenpflichtige Montage gewünscht ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Fachberater im Markt.

a. Paketversand
Die Lieferung erfolgt per Paketdienst an die durch den Kunden angegebene Lieferadresse in Deutschland entladen frei Bordsteinkante (Versendungskauf). Eine Lieferung in das Ausland ist derzeit nicht möglich. Die Lieferkosten werden bei Preisangabe gesondert ausgewiesen.

b. Speditionsversand
Die Lieferung erfolgt durch eine Spedition an die durch den Kunden angegebene Lieferadresse auf dem Festland in Deutschland frei Bordsteinkante (Versendungskauf) an die nächste mit einem Lastkraftwagen (48 t) erreichbare Stelle. Der Transport zur Verwendungs-/Lagerstelle obliegt dem Kunden. Eine Lieferung in das Ausland und auf die deutschen Inseln ist derzeit nicht möglich. Die Lieferkosten werden bei Preisangabe gesondert ausgewiesen.

4. Produktangaben und Liefer-/ und Leistungstermine

Die Produkte werden wie im Online-Shop angegeben geliefert, wobei Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency sich geringfügige Abweichungen, technische Weiterentwicklungen und eine Änderung der Verpackung vorbehält. Druckfehler, Modelländerungen, Farb- und Strukturabweichungen in der Produktbeschreibung der Werbemedien bleiben vorbehalten. Liefer- und Leistungstermine stehen unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen Selbstbelieferung, soweit die Verzögerung bzw. Nichtbelieferung durch unseren Lieferanten und nicht von uns zu vertreten ist. Höhere Gewalt einschließlich Streik, Aussperrung, Blockade, Feuer, Verkehrsstörung, Störung der Energie- und Rohstoffzufuhr, Ausnahmezustände und andere hoheitliche Maßnahmen, die von Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency nicht zu vertreten sind, verlängern die Leistungsfristen angemessen. Soweit die Leistung hierdurch ganz oder teilweise unmöglich oder unzumutbar wird, ist Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency zum Rücktritt berechtigt. Die genannten Umstände lösen keine Schadensersatzansprüche des Käufers aus.

Die Lieferzeit für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland wird in der Bestellung (Seite vor „Jetzt kaufen“) und der per E-Mail versendeten Bestellbestätigung angegeben. Lieferverzögerungen auf Grund höherer Gewalt wie Streik, Krieg, Wetterlagen, Betriebsstörung, behördliche oder gesetzliche Anordnungen, die Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency nicht zu vertreten hat, verlängert die Lieferzeit.

5. Preise, Zahlungsbedingungen

5.1 Preise
Preisangaben je Produkt verstehen sich in Euro ohne Lieferkosten einschließlich Mehrwertsteuer ohne Aufbau, Dekoration und Leuchtmittel, soweit nicht abweichend angegeben. Für die Anlieferung werden die angegebenen Lieferkosten berechnet. Zur besseren Vergleichbarkeit der Preise werden die Grundpreise gemäß Preisangabenverordnung angegeben. Die Preise in Katalogen und Prospekten gelten innerhalb der Katalog Laufzeit. Produkte ohne Preisangabe sind von der Bestellung nach Katalog ausgeschlossen.
Zur Aufrechnung von Forderungen ist der Kunde nur berechtigt, wenn die Gegenansprüche, mit denen aufgerechnet werden sollen, Gegenansprüche aus demselben Vertragsverhältnis betreffen, rechtskräftig festgestellt, von Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency anerkannt oder unstrittig sind. Entsprechendes gilt für Zurückbehaltungsrechte des Kunden.

5.2 Zahlungsbedingungen
Bei der Zahlung per Bankeinzug (SEPA- Lastschrift), ermächtigt der Kunde den Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency (Gläubiger-ID DE08ZZZ00001490812) Zahlungen von der angegebenen IBAN mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Die Abbuchung erfolgt nach dem Versenden der Produkte Die Vorabinformation zum Einzug der SEPA-Lastschrift sowie die Mandatsreferenz wird dem Kunden mindestens einen Tag vor Fälligkeit per E-Mail an die von ihm beim Bestellvorgang angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Falls eine Abbuchung von seinem Konto per SEPA-Lastschrift aufgrund mangelnder Deckung oder falsch angegebener Bankdaten nicht möglich sein sollte, belastet Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency dem Kunden die durch die Rückbelastung entstehenden Bankbearbeitungsgebühren; sonstige gesetzliche Rechte bleiben unberührt.

Zahlung per Rechnung und Finanzierung
In Zusammenarbeit mit Klarna AB (www.klarna.de), Sveavägen 46, Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Ratenkauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat.

Klarna Rechnung
Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die vollständigen AGB zum
Rechnungskauf finden Sie hier. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Gebühr von 0,00 Euro pro Bestellung.

Klarna Ratenkauf
Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 €) bezahlen. Weitere Informationen zum Klarna Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.
 
6. Kundenkonto
Volljährige Kunden und Unternehmen können sich auf der Seite „Anmeldung“ mit dem Eintrag eines Passwortes registrieren und ein dauerhaftes Kundenkonto anlegen. Die Kundendaten und die Bestelldaten werden gespeichert. Bei künftigen Bestellungen werden nach dem Einloggen diese Daten vorgeschlagen. Der Kunde kann diese bestätigen oder ändern. Der Kunde, der kein Kundenkonto benötigt, setzt den Bestellprozess ohne Eintrag eines Passwortes fort.
Im Kundenkonto können jederzeit die gespeicherten Daten eingesehen werden. Das Kundenkonto kann jederzeit per E-Mail an verkauf@baumarkt-gelsenkirchen.de aufgelöst werden.
Der Kunde ist verpflichtet, sein Passwort vor Dritten geheim zu halten und dieses umgehend zu ändern, sobald er annehmen muss, dass ein Dritter Kenntnis von seinem Passwort erlangt hat. Der Kunde versichert, dass die von ihm eingegebenen Daten vollständig und richtig sind.

7. Mängelrechte, Haftung
Rechte bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit nichts anderes vereinbart oder nachfolgend nichts anderes geregelt ist.
Beim Umgang mit dem gekauften Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency Produkten sind die Herstellerhinweise und Anleitungen sowie die Angaben auf den Verpackungen zu beachten. Defekte Geräte und Maschinen müssen unverzüglich außer Betrieb genommen werden.
Die Haftung von Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency und seiner Erfüllungsgehilfen ist in jedem Fall auf Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit und Verstoß gegen vertragswesentliche Pflichten beschränkt. Bei fahrlässiger Verletzung vertragswesentlicher Pflichten ist die Haftung auf den vorhersehbaren typischen Schaden beschränkt. Ansprüche wegen Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie Produkthaftungsansprüche bleiben hiervon unberührt.
Eine vertragswesentliche Pflicht ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der andere Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Im Übrigen ist die Haftung von Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency gegenüber dem Kunden ausgeschlossen.

8. Transportschäden, Mängel
Sollte der Kunde offensichtliche Mängel jedweder Art an der Verpackung oder der Ware bei Lieferung feststellen, so soll der Kunde dies kurzfristig nach Erhalt der Ware in Textform Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency anzeigen. Offensichtliche, äußerlich erkennbare Transportschäden soll sich der Kunde bei Übergabe der Sendung von der Transportperson schriftlich bestätigen lassen. Die gesetzlichen Rechte und Pflichten des Kunden werden hierdurch nicht beschränkt.

9. Eigentumsvorbehalt
a. Bei Kunden, die Verbraucher im Sinne des BGB sind, behalten wir uns bis zur vollständigen Bezahlung des Preises aus dem jeweiligen Vertrag das Eigentum an der vertragsgegenständlichen Ware vor.
b. Für Kunden, die Unternehmer im Sinne des BGB sind, gilt bezüglich des Eigentumsvorbehaltes folgendes:
Die gelieferte Ware (Vorbehaltsware) bleibt Eigentum von Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency, bis alle Forderungen erfüllt sind, die Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency gegen den Kunden jetzt oder zukünftig zustehen. Besteht ein Kontokorrent, so besteht die zu sichernde Forderung aus der jeweiligen Saldoforderung.
Der Kunde ist verpflichtet, die Vorbehaltsware pfleglich zu behandeln und sie auf seine Kosten ausreichend gegen Feuer-, Wasser- und Diebstahlschäden zum Neuwert zu versichern. Sofern Wartungs- und Inspektionsarbeiten erforderlich werden, ist der Kunde verpflichtet, diese auf eigene Kosten rechtzeitig durchzuführen.
Der Kunde darf die Vorbehaltsware verwenden und über sie im ordentlichen Geschäftsgang verfügen, solange er nicht in Zahlungsverzug ist. Er darf die Vorbehaltsware jedoch nicht verpfänden oder sicherungshalber übereignen. Die Entgeltforderungen bzw. die Saldoforderungen aus Kontokorrent des Kunden gegen seine Abnehmer aus einem Vertrieb der Vorbehaltsware (durch Kauf-, Werkvertrag u.a. Verträge) sowie Forderungen des Kunden bezüglich der Vorbehaltsware, die gegen Dritte (inkl. Abnehmer) aus unerlaubter Handlung, ungerechtfertigter Bereicherung und/oder Ansprüche auf Versicherungsleistungen entstehen, tritt der Kunde dem Verkäufer bereits jetzt sicherungshalber in Höhe des Rechnungsbetrages der betroffenen Vorbehaltsware ab. Zudem tritt der Kunde seine vorbenannten Forderungen in Höhe eines über den Rechnungsbetrag hinausgehenden Sicherheitsaufschlages von 10 % an den Verkäufer sicherungshalber ab, es sei denn, dieser Abtretung stehen Rechte Dritter entgegen.
Der Verkäufer nimmt diese Abtretungen hiermit an. Der Kunde ist ermächtigt, die an den Verkäufer abgetretenen Forderungen auf eigene Rechnung im eigenen Namen für den Verkäufer einzuziehen, solange der Verkäufer diese Ermächtigung nicht widerruft. Der Verkäufer wird die Forderungen nicht selbst geltend machen und die Einzugsermächtigung nicht widerrufen, solange der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen ordnungsgemäß nachkommt. Sofern sich der Kunde vertragswidrig verhält – insbesondere mit der Entgeltforderung in Verzug gerät – , ist der Verkäufer berechtigt, vom Kunden die Bekanntgabe der abgetretenen Forderungen und Schuldner, die Mitteilung der Abtretung an die Schuldner und die Aushändigung aller Unterlagen sowie alle Angaben, die der Verkäufer zur Geltendmachung der Forderungen benötigt, zu verlangen. Der Kunde darf die Forderungen nicht abtreten, um sie im Wege des Factoring einziehen zu lassen, es sei denn, er verpflichtet den Factor unwiderruflich, die Gegenleistung solange an den Verkäufer zu bewirken, wie noch Forderungen des Verkäufers gegen den Kunden bestehen.
Der Kunde ist verpflichtet, eine Verarbeitung und/oder Umbildung allein der Vorbehaltsware bzw. der Vorbehaltsware mit anderen Stoffen nur für den Verkäufer als Hersteller vorzunehmen.
Wird die Vorbehaltsware in der Weise verbunden oder vermischt, dass die Sache des Kunden als Hauptsache anzusehen ist, sind der Kunde und der Verkäufer sich einig, dass der Kunde dem Verkäufer bei Verbindung oder Vermischung anteilsmäßig Miteigentum an dieser Sache überträgt. Der Verkäufer nimmt diese Übertragung an.
Für den Fall der Weiterveräußerung der durch Verarbeitung, Umbildung, Verbindung oder Vermischung entstehenden neuen Sache gilt das Gleiche wie für die Vorbehaltsware selbst, insbesondere die Regelungen zur Abtretung gem. Aufzählungspunkt 3.
Bei Pfändungen der Vorbehaltsware durch Dritte oder bei sonstigen Eingriffen Dritter ist der Kunde verpflichtet, unverzüglich auf das Eigentum des Verkäufers hinzuweisen und den Verkäufer unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen. Sofern der Dritte die dem Verkäufer in diesem Zusammenhang entstehenden gerichtlichen oder außergerichtlichen Kosten nicht erstattet, haftet hierfür der Kunde, wobei Anwaltskosten nach RVG abgerechnet werden.
Auf Wunsch des Kunden ist der Verkäufer verpflichtet, die dem Verkäufer zustehenden Sicherheiten insoweit freizugeben, als ihr realisierbarer Wert den Wert der dem Verkäufer zustehenden offenen Forderungen gegen den Kunden um mehr als 10 % übersteigt. Der Verkäufer ist berechtigt, die freizugebenden Sicherheiten auszuwählen.

10. Widerruf
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei folgen den Verträgen:
Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

11. Gewährleistung
Es gilt die gesetzliche Gewährleistung.
Zusätzlich gewährte Garantien lassen Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche unberührt.

12. Gerichtsstand und anzuwendendes Recht
Falls der Kunde Unternehmer oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts ist, gilt als Gerichtsstand Gelsenkirchen als vereinbart. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

13. Online-Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Derzeit nimmt Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherstreitschlichtungsstelle teil und ist hierzu auch nicht verpflichtet.
https://ec.eruopa.eu/odr

14. Datenschutz
Informationen zum Datenschutz, zum Datenschutzbeauftragten und Ihren Betroffenenrechte finden Sie unter https://baumarkt-gelsenkirchen.de/Datenschutz  unter Tel.: 0209-5908365

15. Schlussbestimmungen
Sollte eine Bestimmung dieser AGB rechtsunwirksam sein oder werden, lässt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die AGB eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.


Stand: 31.08.2021

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Baumarkt am Bunker /WORLDWIDE TRADE AGENCY, Darler Straße 12, 45891 Gelsenkirchen, Telefon: 0209-5908365, Fax: 0209-5903989,
E-Mail: webshop@wta-online.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (PDF, 69 KB) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ausschließlich der Rücksendekosten mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Folgenden Verträgen:

Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind

Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Für den Inhalt verantwortlich:

Baumarkt am Bunker / Worldwide Trade Agency

Süleyman Erol

Darler Straße 12

45891 Gelsenkirchen

Fon: +49 (0)209-5908365

Fax: +49 (0)209-5903989

E-Mail: info@wta-online.de

Internetadresse: www.wta-online.de

USt-IdNr.: DE270940917

Steuernummer 318/5020/2401

Versanddetails und Zahlungsmethoden

3. Preise und Versandkosten 1. Die Preise sind in EUR inklusive der zurzeit gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer ausgewiesen. 2. Soweit nichts anderes vereinbart ist, gelten die jeweiligen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. 3. Die Preise verstehen sich ab Werk oder Lager, exkl. Lieferung. 4. Bei Lieferungen in ein Land, das nicht Mitglied der Europäischen Union ist, werden Netto Rechnung geschrieben. Der Käufer hat in diesem Fall jedoch die bei Einfuhr entstehenden Zölle und Einfuhrumsatzsteuer unmittelbar zu tragen. Er stellt uns diesbezüglich von jeder Inanspruchnahme frei. 4. Lieferung, Lieferfristen und Höhere Gewalt 1. Im Allgemeinen verladen wir alle Produkte auf Europaletten oder Einwegpaletten. 2. Die Lieferung erfolgt erst, wenn die Ware bei uns eingegangen ist und bei Vorkasse der Zahlungseingang erfolgt ist. 3. Die Lieferfrist verlängert sich, ohne dass wir darauf gesondert hinweisen, wenn und soweit der Käufer die Zahlungsart „Vorkasse“ gewählt hat, aber keine Zahlung leistet. 4. Im Falle höherer Gewalt (z.B.: öffentliche Unruhen) und sonstiger unvorhersehbarer, außergewöhnlicher und unverschuldeter Umstände - z.B. Betriebsstörungen, Streik, Aussperrung, behördliche Maßnahmen etc. - auch wenn sie beim Vorlieferanten eintreten - verlängert sich die Lieferfrist in angemessenem Umfang. Wird durch die vorgenannten Umstände die Lieferung unmöglich oder unzumutbar, so sind wir als auch der Käufer berechtigt, unter angemessener Fristsetzung vom Vertrag zurückzutreten. 5. Lieferung frei Baustelle oder frei Lager bedeutet Anlieferung ohne Abladen unter der Voraussetzung einer mit einem schweren Lastzug befahrbaren Anfahrtsstraße. Unser Speditionspartner liefert die Aufträge in der Regel per LKW mit Hebebühne aus. Hierbei wird die Ware auf einer Europalette oder Halbpalette bis Bordsteinkante Hauseinfahrt geliefert. Verlässt das Lieferfahrzeug auf Anweisung des Käufers/Abnehmer die befahrbare Anfahrtsstraße, so haftet dieser für auftretende Schäden. Etwas anderes gilt nur dann, wenn uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Bei Lieferung an eine andere als die vereinbarte Stelle trägt der Käufer die Kosten. 6. Der Käufer ist verantwortlich für eventuell notwendige behördliche Genehmigungen zum Abstellen von Waren auf dem Gehweg oder dergleichen. 7. Der Käufer übernimmt die Haftung für Beschädigungen außerhalb des öffentlichen Verkehrsraumes, die beim Befahren auf Weisung oder mit Dulden des Käufers entstehen. Dies umfasst auch Beschädigungen am Fußweg, einer Einfahrt oder Hofgrundstück.   5. Zahlungsbedingungen, Zahlungsverzug 1. Soweit nichts anderes schriftlich vereinbart ist, ist der Betrag sofort per Vorkasse ohne Skonti oder sonstige Abzüge zu zahlen. 2. Schecks werden stets nur erfüllungshalber entgegengenommen. 3. Die Zahlung gilt für Absatz 5.1 und 5.2 erst als dann erfolgt, wenn wir über den Wert verfügen können. 4. Bei Barverkauf ist der Kaufpreis sofort nach Empfang der Ware zur Zahlung fällig. 5. Bei Verkauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag ebenfalls sofort nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug zahlbar. Ausnahmen hiervon bedürfen der schriftlichen Vereinbarung. 6. BGB §286 Absatz 3: Der Schuldner einer Entgeltforderung kommt spätestens in Verzug, wenn er nicht innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit und Zugang einer Rechnung oder gleichwertigen Zahlungsaufstellung leistet 7. Ab Verzugseintritt berechnen wir bankübliche Überziehungszinsen. Die Geltendmachung eines weitergehenden Verzugsschadens behalten wir uns vor. 8. Nur schriftlich von uns anerkannte oder rechtskräftig festgestellte Gegenansprüche berechtigen den Käufer zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung fälliger Zahlungen.